• Als Heizölkonsument haben Sie die Qual der Wahl. Der Mineralölhandel bietet heute drei unterschiedliche Heizölqualitäten an. Für einen effizienteren Betrieb Ihrer Heizungsanlage empfehlen wir den Einsatz von:
    "Heizöl schwefelarm", "Heizöl Premium" oder "Bio Heizöl"
  • Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund ums Öl.

    Mast + Oehlert

    Telefon: +49 (72 31) 9505-0
    Telefax: +49 (72 31) 9505-90
    E-Mail: info@mast-oehlert.de

Heizöle

line_620
Heizoel-Flammen

Premium - Schwefelarm

  • Heizöl Extra Leicht Schwefelarm erfüllt die Standardanforderungen der Deutschen Norm 51 603-01. Es kann in allen konventionellen Heizungsanlagen verwendet werden. Zurzeit sind alle Ölgeräte, bis auf sehr vereinzelte Ausnahmen, grundsätzlich für den Einsatz von Heizöl EL Standard nach DIN 51603-1 zugelassen. In der Regel wird das Standard Heizöl nur hinsichtlich des Kälteverhaltens seitens der Raffinerie additiviert, der Schwefelgehalt liegt zwischen 50 mg/kg und maximal 1.000 mg/kg (0,1% m/m). Dieser genormte Qualitätsbrennstoff erfüllt alle vorgenannten Anforderungen der DIN 51603-1 und ist aufgrund seiner hohen Wirtschaftlichkeit durch vergleichsweise günstige Brennstoffkosten seit langem einer der wichtigsten und bewährten Energieträger im Raumwärmemarkt.
  • Schwefelarmes Heizöl, das der DIN 51603-1 entspricht,
  • verbrennt nahezu rückstandsfrei
  • gewährleistet eine gleichbleibend hohe Energieausnutzung, und somit einen niedrigeren Heizölverbrauch
  • reduziert den Wartungsaufwand und erhöht die Lebensdauer der Heizung
  • hat einen Schwefelgehalt von maximal 50 Milligramm pro Kilogramm
  • ist ein Brennstoff mit erhöhter Lager- und thermischer Stabilität für moderne Heiztechnik
  • Heizöl ist nicht gleich Heizöl. Unser Spitzenprodukt - das die DIN-Norm für Heizöl weit übertrifft - heißt Heizöl Premium. Es sorgt für mehr Leistung und mehr Komfort, und das sozusagen auf Sparflamme. Schon deshalb können wir Ihnen unser Spar-Heizöl nur wärmstens empfehlen.

Extra Leicht - Schwefelarm

Bioheizöl 10%

  • Bioheizöl ist schwefelarmes Heizöl, dem flüssiger Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen beigemischt ist. Dies ist derzeit in der Regel Biodiesel. Die Vorteile von Bioheizöl liegen auf der Hand: Es trägt dazu bei, den Bedarf an fossiler Energie zu reduzieren, die Treibhausgasemissionen zu senken und die Ressourcen zu schonen.
  • Bioheizöl ist nicht nur extra schwefelarm und gewährleistet eine nahezu rückstandsfreie Verbrennung, es besteht auch aus einem mindestens 10%igen Anteil an regenerativem Rapsöl aus heimischer Produktion.
  • Senkt den Verbrauch durch optimale Energieausnutzung
  • Geringere Wartungsintervalle- und kosten bei Kessel und Brenner
  • Erhöht die Lebensdauer der Anlage
  • Reduziert Schadstoffemissionen auf ein Minimum
  • Erfüllt bzw. übertrifft mit einer modernen Brennwert-Ölheizung die Anforderungen des baden-württembergischen Erneuerbare-Wärme-Gesetzes
line_620
line_620
line_620
K800_DSC_3924

Laden Sie sich die Broschüre der IWO hier herunter.

IWO
HEL_schwefelarm

Sicherheitsdatenblatt Heizöl

Institut für wirtschaftliche Ölheizung e.V. Viele Tipps zum Thema Ölheizung. Wie fit ist Ihre Heizung? Machen Sie den Online-Check

Verbrauchertipps rund um die Ölheizung.

iwo_logo

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Mast + Oehlert
Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick über
uns und unsere Dienstleistungen.

Ihre Mast & Oehlert Mineralölvertrieb GmbH

AGB

facebook_logo-frei

MVB

logo_AGG_pforzheim